Der Coach - Kompetenter Gestalter sozialer Prozesse

Veröffentlichungen von Dr. Hermann Bayer

  • Die "4-Level-Evaluation": Messen der Ergebnis- und Prozessquatität im Coaching, Zeitschrift Organisationsberatung Supervision Coaching OSC 2/2008, S. 207-222

  • "Opportunity Coaching" –Ein ermutigender Weg in die Coaching-Zukunft, Zeitschrift Organisationsberatung Supervision Coaching OSC 3/2006, S.271-279

  • Aus Fehlern lernen – Praxis-Erfahrungen eines Coaches mit Problemsituationen und Lösungen, Zeitschrift Organisationsberatung Supervision Coaching OSC 1/2005, S. 63-74

  • Der Aufbau von Coaching-Kompetenz. Coaching von Veraenderungsprozessen in einem mittelstaendischen Betrieb in: Christopher Rauen (Hg.): Handbuch Coaching, Verlag fuer Angewandte Psychologie, Goettingen 20001, S.205-225

  • Aufbau von Coaching-Kompetenz, in: Personalwirtschaft, 11/1997

  • Interview: "über die Schwierigkeiten, ein guterCoach zu sein!", in: Q-magazin, 1-2/1996

  • Aufbau von Coaching-Kompetenz im Betrieb: Führung als Coach, in: Gablers Magazin, 2/1996

  • Coaching-Kompetenz - Persönlichkeit und Führungspsychologie. München/Basel 1995, Ernst Reinhard Verlag,

  • Aufbau von Coaching-Kompetenz - Eine Checkliste zur überprüfung des aktuellen Ausbildungsangebots, in: Personal-Potential 2/1995 Bleiben Sie ein Unikat, in: acquisa (Beilage K&K) 11/1994

  • Bildungsmarketing - Wie Weiterbildungschefs aus 15 deutschen Unternehmen das Lernen attraktiver machen, in: Management Wissen 9/1986

  • Unternehmensführung und Führungsethik, Heidelberg 1985, Sauer Verlag

  • Meister in der Industrie -Systematischer Neuaufbau einer zentralen Führungsgruppe. Heidelberg 1985, Sauer Verlag

Literaturliste des Studienganges zum Coach

1. Pflichtliteratur: Arbeitswelt und Individualpsychologie

  • Bayer, H.: Coaching-Kompetenz - Persönlichkeit und Führungspsychologie, München-Basel: Ernst Reinhard Verlag

  • Hugo-Becker, A./ Becker, H.: Psychologisches Konfliktmanagement, München: Deutscher Taschenbuch Verlag, Verlag C.H. Beck

2. Pflichtliteratur: Individualpsychologische Grundlagen

  • Adler, A: Der Sinn des Lebens, Frankfurt/Main: Fischer Verlag

  • Adler, A: Wozu leben wir? Frankfurt/Main: Fischer Verlag

  • Blumenthal, E.: Wege zur inneren Freiheit - Praxis und Theorie der Selbsterziehung, Bad König: Horizonte-Verlag

  • Blumenthal, E.: Verstehen und verstanden werden - Die neue Art des Zusammenlebens, Bad König: Horizonte-Verlag

  • Brunner, R./ Kausen, R./ Titze, M. (Hg.): Wörterbuch der Individualpsychologie, München-Basel: Ernst Reinhard Verlag

  • Dreikurs, R.: Grundbegriffe der Individualpsychologie, Stuttgart: Klett-Cotta

  • Dreikurs, R.: Selbstbewußt - Die Psychologie eines Lebensgefühls, Bad König: Horizonte Verlag

3. Pflichtliteratur: Gesprächsführung

  • Rauen, C.: Coaching, Göttingen : Hofgrefe Verlag

  • Schulz von Thun, F.: Miteinander reden, Band 1 und 2, Reinbek/Hbg.: Rohwolt Verlag

4. Erweiternde Bestätigung des individualpsychologischen Denkens durch nicht-individualpsychologische Autoren

  • Sprenger, R.K.: Das Prinzip Selbstverantwortung, Frankfurt/Main - New York: Campus Verlag

  • Sprenger, R.K.: Mythos Motivation - Wege aus einer Sackgasse, Frankfurt/Main-New York: Campus Verlag

  • Vester, F.: Denken - Lernen - Vergessen, Stuttgart: Deutsche Verlagsanstalt Vester, F.: Denken - Lernen - Vergessen, Stuttgart: Deutsche Verlagsanstalt

5. Fachzeitschriften (keine Pflichtliteratur)

  • Zeitschrift für Individualpsychologie
  • miteinander leben lernen - Zeitschrift für Tiefenpsychologie, Persönlichkeitsbildung und Kulturforschung

Literaturliste des Aufbau-Studiengang zum Management-Coach:

1. Pflichtliteratur Coaching :

  • Rauen, C.: Coaching - Innovative Konzepte im Vergleich, Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie

  • Rauen, C.: Handbuch Coaching, Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie

2. Pflichtliteratur zur Individualpsychologie

  • Ansbacher, H.L./A nsbacher, R.R.: Alfred Adlers Individualpsychologie - Eine systematische Darstellung seiner Lehre in Auszügen aus seinen Schriften, München-Basel: Ernst Reinhardt Verlag

  • Brunner, R. / Klausen, R./Titze, M. (Hg.): Wörterbuch der Individualpsychologie, München-Basel: Ernst Reinhardt Verlag

3 . Erweiternde Bestätigung des individualpsychologischen Denkens durch nicht-individualpsychologische Autoren

  • Riemann, Fritz: Grundformen der Angst – eine tiefenpsychologische Studie-Ernst Reinhard Verlag München Basel, 1985

  • Becker, Gary S.: ökonomische Erklärung menschlichen Verhaltens J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen, 2. Aufl. 1993

  • Butollo Willi: Die Angst ist eine Kraft, Beltz Taschenbuch, Weinheim und Basel, 2000

  • Panse, Winfried/ Stegmann, Wolfgang: Angst, Macht, Erfolg, Volk Verlag München, 2007

  • Bauer, Joachim: Prinzip Menschlichkeit – Warum wir von Natur aus kooperieren, Hoffmann und Campe, 2006

4. Internet

  • www.vibd.de: Die Website des Verbandes individualpsychologischer Berater Deutschland e.V.

  • www.alfredadler.org: die Website der North American Society of Adlerian Psychology NASAP

  • www.adlerontario.com: Beschreibung des Ausbildungskonzeptes ihrer ADLER SCHOOL FOR PROFESSIONAL COACHING.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.